Fersenschmerzen bei Kinder und Jugendlichen:

Apophysitis Calcanei - Morbus Sever

Information, Hilfe und Behandlung

Fersenschmerzen Kinder Sport, Fersenschmerzen Kinder Fußball, Apophysitis Calcanei, Morbus Sever

Inhaltsverzeichnis:

Welche Erkrankung verursacht die Schmerzen in der Ferse bei Kindern?

Fersenschmerzen Kinder Behandlung, Morbus Sever, Apophysitis Calcanei

Fersenschmerzen bei Kindern und Jugendlichen treten meist im Alter zwischen dem 5. und 16. Lebensjahr auf. In diesem Altersbereich gilt die Erkrankung von Morbus Sever auch Apophysitis Calcanei als häufigste Ursache des kindlichen Fersenschmerzes. 

Mit einen einfachen Schnelltest können Sie Ihr Kind auf diese Erkrankung prüfen, eine Röntgenaufnahme beim Arzt kann diesen Befund bestätigen.


Die Erkrankung Apophysitis Calcanei - Morbus Sever einfach erklärt.

Ursache Fersenschmerzen Kinder, Morbus Sever, Apophysitis Calcanei, Darstellung

Der Fersenbeinknochen eines Menschen entwickelt sich aus zwei Knochenkernen, der mit Abschluss des Wachstums zu einem Knochen verwächst und aushärtet. Zwischen diesen beiden noch zu verwachsenen Knochen liegt die Verwachsungs-Linie, die als Schwachstelle im Wachstumsalter gilt.

Überlastung oder Wachstums-Ungleichheiten der Muskulatur, Sehnen und Knochen können ein Mikrotraumata bzw. eine Verknöcherungsstörung in der Verwachsungs-Linie auslösen und starke Schmerzen in der Ferse hervorrufen. Diese Erkrankung nennt man Morbus Sever auch Apophysitis Calcanei. Mit Vollendung des 16. Lebensjahres und der vollständigen Verwachsung und Aushärtung zu einem Knochen verschwinden die Beschwerden von selbst.


Welche Kinder und Jugendlichen sind von den Fersenschmerzen betroffen?

Was hilft gegen Fersenschmerzen bei Kindern, Was hilft gegen Apophysitis Calcanei

Betroffen sind überwiegend aktive Kinder und Jugendliche die im Sportverein/Leistungssport trainieren wie zum Beispiel:

  • Fußball
  • Handball
  • Basketball 
  • Tennis
  • Ballet
  • usw.

Vereinzelt betrifft es aber auch Kinder und Jugendliche die mit starken Wachstumsschüben oder Übergewicht zu kämpfen haben.


Welche Symptome zeigen sich bei Apophysitis Calcanei - Morbus Sever?

Fersenschmerzen Kind Symptome, Apophysitis Calcanei Symptome, Morbus Sever Symptome
  • Die Fersenschmerzen treten während und nach sportlicher Aktivität auf (Leistungstraining/aber auch im Schulsport)
  • Die Beschwerden bestehen aus stechenden Schmerzen an der hinteren unteren Rückseite der Ferse/n
  • Die Schmerzen in der Ferse/n werden bei Bewegung und Belastung sowie Erschütterungen stärker
  • Oft beginnen die Kinder und Jugendliche vermehrt auf den Vorfuß (Zehenspitzen) zu Gehen und zu Stehen
  • Viele Kinder und Jugendliche frustrieren, da sie nicht mehr wie gewohnt ihren sportlichen Aktivitäten ausüben können

Darf mein Kind weiter trainieren, oder sollte es eine Trainingspause machen?

Fersenschmerzen Kinder Sport, Trainingspause, Ruhe

Die neuesten Erkenntnisse nach dem 3-monatigen Corona-Lockdown 2020 haben gezeigt, dass eine Trainingspause nur eine kurzfristig Lösung zur Schmerzlinderung bei der Erkrankung Apophysitis Calcanei und Morbus Sever ist. Sofort nach der Wiederaufnahme des Trainings traten bei den meisten Kindern und Jugendlichen unmittelbar die Beschwerden erneut auf, teilweise mit deutlich verstärkten Symptomen. 

Hierbei wird offensichtlich, dass es grundsätzlich zu beachten gilt:

  • Kinder und Jugendliche sollten fortlaufend trainieren und aktiv bleiben, aber unbedingt im schmerzfreien Bereich bleiben
  • Leistungsspitzen vermeiden (lieber öfter trainieren, aber mit geringerem Leistungsaufwand)
  • Sollte auch bei geringer Aktivität und der bewährten 2-Wege Behandlung kein schmerzfreies laufen möglich sein, ist eine Trainingspause unumgänglich

Welche Behandlung hilft gegen Fersenschmerzen bei Kindern und Jugendlichen?

Einlagen Fersenschmerzen Kinder, Einlagen Apophysitis Calcanei, Einalgen Morbus Sever

Langjährige Untersuchungen von Fersenschmerz-Spezialist Marcus Schwesinger haben gezeigt, dass sich die wirkungsvollsten Ergebnisse aus einer Kombination von zwei Behandlung erzielen lassen.

Eine sehr erfolgreiche 2-Wege Behandlung, die bereits in vielen Leistungszentren eingesetzt wird, besteht aus dem tragen von speziellen Therapie-Einlagen namens FERSOmed® Aktiv Kids sowie einer kontrollierten Dehnübung der Wadenmuskulatur und Achillessehne.


Fersenschmerzen Kinder Einlagen, Einlagen gegen Morbus Sever, Einlagen gegen Apophysitis Calcanei

Einlagen sind nicht gleich Einlagen:

Die FERSOmed® Aktiv Kids Therapie-Einlagen bestehen aus einem Hightech-Dämpfungsgummi was jeden noch härtesten Stoß beim Auftritt der Ferse absorbiert. Dies sorgt nicht nur für eine sofortige Schmerzreduktion, sondern löst nachhaltig die Schmerzen in der Ferse bei Kindern und Jugendlichen. Ein weiterer Vorteil dieser handgefertigten Therapie-Einlagen ist die entspannende Wirkung auf die Fußsohlensehne (Plantarfaszie), die zusätzlich für einen beschleunigten Heilungsverlauf sorgt.


Wie lange dauert der Krankheitsverlauf bei Morbus Sever und Apophysitis Calcanei?

Unbehandelt:

Unbehandelt kann die Erkrankung von Morbus Sever auch Apophysitis Calcanei bei Kindern und Jugendlichen immer wieder auftreten. Der Krankheitsverlauf dauert im Durchschnitt 8 bis 14 Monate. Eine Trainingspause ist hierbei unumgänglich.

 

Behandelt:

Mit der bewährten 2-Wege Behandlung können Sie die Fersenschmerzen Ihres Kindes in wenigen Wochen (3 bis 8 Wochen) lindern und nachhaltig lösen.

Der Pluspunkt: 

Über 96% der Kinder und Jugendlichen können durch den Einsatz der FERSOmed® Aktiv Kids Therapie-Einlagen in Kombination mit der gezeigten Dehnübung weiter trainieren.

Spezialist bei Fersenschmerzen Kinder, Morbus Sever Spezialist, Apophysitis Calcanei Spezialist

Vielen Dank für Ihr Interesse,

ich hoffe dass wir Ihnen durch die Weitergabe unseres Jahrzehnte lang angesammelten Wissenstandes weiterhelfen konnte und Ihr Kind dadurch ebenfalls wieder schmerzfrei laufen und trainieren kann.

Über einen Gästebucheintrag mit Ihren gesammelten Erfahrungen würde wir uns sehr freuen!

 

Ihr Fersenschmerz-Spezialist 

Marcus Schwesinger


Patienteninformation

Das Informationsportal rund um Erkrankungen der Ferse und des Rückfußes auf www.fersenschmerzen-kinder.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall einen persönliche Beratung, Untersuchung und oder Diagnose durch einen Arzt. Die hier zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen verwendet werden.

 

© Copyright by Praxis für Fuß- & Haltungstherapie Marcus Schwesinger 2020

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt noch veröffentlicht werden.

Jede Zuwiderhandlungen wird geahndet und als Verstoß gegen das Urhebergesetz  zur Anzeige gebracht.

Das Teilen dieser Webseite ist erlaubt.